IMG_0604.JPG
LeistungswettbewerbeLeistungswettbewerbe

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK in Leutkirch
  2. Leistungswettbewerbe

Die Wettkampfgruppen bei den Leistungsvergleichen

Jedes Jahr finden die Leistungswettkämpfe für Erste Hilfe und Sanitätsdienste statt. Immer wieder startet auch eine Gruppe aus Leutkirch, um sich mit anderen Mannschaften zu messen und den Leistungs- und Ausbildungsstand unter Beweis zu stellen.

Die Teilnahme an der Wettbewerben haben in Leutkirch schon eine Tradition, die Ende der 80er und in den 90er Jahren komplett eingeschlafen war. 2013 dann wurde diese dann wieder neu belebt. Bei den letzten Teilnahmen konnte auch meist ein sehr gutes Ergebnis erziehlt werden.

Die Wettkämpfe

Der "Hauptwettkampf" eines jeden Jahres ist der Bundesentscheid. Für diesen Bundesentscheid qualifiziert sich der Sieger des Landesentscheides des DRK Landesverbands Baden-Würrtemberg e.V. . Um an dem Landesentscheid teilnahmeberechtigt zu sein, muss die Gruppe bei einem der Bereichsentscheide antreten und sich dort qualifizieren. Der Weg ist also: Berichsentscheid -> Landesentscheid -> Bundesentscheid.

Die Gruppe Leutkirch 1 hatte 2015 in Blaubeuren den Landesentscheid für sich entscheiden können. Leider wurde der Bundesentscheid in Darmstadt damals abgesagt. So blieb es der Gruppe leider verwehrt, an einem Bundesentscheid teilzunehmen.

Innerhalb des Wettbewerbs gibt es für die antretende Gruppen verschiedene Aufgaben, die erledigt werden müssen. So gibt es:
Einzelaufgaben: Jeder Helfer muss alleine eine praktissche Aufgabe meistern
Partneraufgaben: 2 Helfer der Gruppen arbeiten ein Fallbeispiel ab
Gruppenaufgabe: Die Gruppe (1 Gruppenführer und 4 Helfer) müssen eine komplexe Aufgabe abarbeiten. Hier gibt es Zeitgleich meist mehrere Verletzte / zu Betreuuende.
Theorie SAN: Die Gruppe muss Aufgaben zum Thema Sanitätsausbildung lösen
Theorie FACH: Hier muss die Gruppe Themen der Helfergrundausbildung bearbeiten. Technik, Betreuung und Einsatzgeschehen sind hier in theoretische Fragen gepackt.

Bei den praktischen Aufgaben wird nicht nur der sanitätsdienstliche Aspekt betrachtet, sondern auch, wie die Helferinnen und Helfer der Gruppe auch "menschlich" verhalten. D.h. wie einfühlsam sie auf die Patienten eingehen. Hierfür gibt es extra Punkt, die dann in die Sonderwertung "menschliche Zuwendung" gehen.

Um den Spaß nicht zukurz kommen zu lassen, gibt es auch immer Stationen, die nicht direkt mit Sanitätsdienst zu tun haben und bei denen der Spaß im Vordergurnd steht. Wer hier am meisten Punkte sammelt, gewinnt die sogenannte Kreisverbandswertung.

Die Leistungsabzeichen

Bei den Wettbewerben können die Mitglieder der jeweiligen Gruppen das Leistungsabzeichen "Bronze", "Silber" und "Gold" erlangen. Um die Leistungsabzeichen zu erhalten müssen folgende Punkte beim Wettkampf erreicht werden:

"Bronze": zwischen 70% und 79,99% der erreichbaren Punkte beim Bereichsentscheid

"Silber": min. 80% der erreichbaren Punkte beim Bereichsentschei

"Gold": min. 75% der erreichbaren Punkte beim Landesentscheid

Die Erfolge der Leutkircher Gruppen:

2018 - 2. Platz der Gruppe Leutkirch beim Landesentscheid in Esslingen
        + Gewinn Sonderwertung "menschliche Zuwendung"  beim Landesentscheid
2018 - 1. Platz der Gruppe Leutkirch beim Bereichsentscheid in Salem
        + Gewinn Sonderwertung "menschliche Zuwendung" beim Bereichsentscheid
        + Gewinn Kreisverbandswertung beim Bereichsentscheid

2016 - 10. Platz der Gruppe Leutkirch beim Landesentscheid in Nürtingen
2016 - 1. Platz der Gruppe Leutkirch beim Bereichsentscheid in Weinstadt

2015 - Absage des Bundesentscheids durch das DRK Darmstadt
2015 - Landessieger Gruppe Leutkirch 1 beim Landesentscheid in Blaubeuren
        + Gewinn Sonderwertung "menschliche Zuwendung"  beim Landesentscheid
2015 - 2. Platz der Gruppe Leutkirch 2 beim Landesentscheid in Blaubeuren
2015 - 1. Platz der Gruppe Leutkirch 1 beim Bereichsentscheid in Pfullendorf
2015 - 2. Platz der Gruppe Letukirch 2 beim Bereichsentscheid in Pfullendorf
        + Beide Gruppen teilen sich den Gewinn Sonderwertung "menschliche Zuwendung"
2015 - 8 Platz der Gruppe Leutkirch 3 beim Bereichsentscheid in Pfullendorf

2014 - 2. Platz der Gruppe Leutkirch 1 beim Landesentscheid in Rottweil
2014 - 2. Platz der Gruppe Leutkirch 1 beim Bereichsentscheid in Wangen
2014 - 9. Platz der Gruppe Leutkirch 2 beim Bereichsentscheid in Wangen

2013 - 4. Platz der Gruppe Leutkirch 1 beim Landesentscheid in Heidenheim
2013 - 3. Platz der Gruppe Leutkirch 1 beim Bereichsentscheid in Wangen
2013 - 5. Platz der Gruppe Leutkirch 2 beim Bereichsentscheid in Wangen

---

1989 - 8. Platz der Gruppe Leutkirch beim Landesentscheid in Pfalzgrafenweiler

1987 - 8. Platz der Gruppe Leutkirch beim Landesentscheid in Pfalzgrafenweiler
1987 - 1. Platz der Gruppe Leutkirch beim Bereichsentscheid in Bodnegg

1963 - 4. Platz der Gruppe Leutkirch beim Landeswettkampf